26
Mrz 2021
Die Hörgeräte quiX G6 von Audio Service mit zufriedenen Kunden.

Die kleinen Hörgeräte sorgen für spontane Begeisterung bei unseren Kunden

Seit Dezember 2020 führt Hilkenbach Hörwelten die G6 Hörgeräte der quiX Serie von Audio Service. Dabei handelt es sich um sogenannte „instant fit“ Hörgeräte, die die Diskretion eines Im-Ohr-Hörgeräts (IdO) mit der sofortigen Einsatzmöglichkeit eines RIC-Geräts verbinden.

Hörakustik-Geselle Oskar Hüls erzählt uns im Interview mehr zu den quiX G6 Geräten.

„Herr Hüls, was zeichnet das quiX G6 von Audio Service aus?“

„Die G6-Chip-Modelle sind die neusten Geräte der Serie. Im Vergleich zu den Vorgängern G4 und G5 ist die Signalverarbeitung deutlich schneller geworden. Zusätzlich wurden viele der vorhandenen Optionen erweitert und optimiert. Am G6-Chip ist besonders die verbesserte Situationsautomatik hervorzuheben: Die Hörgeräte passen sich unterschiedlichsten Hörsituationen automatisch an und bieten damit beste Klangqualität für die Träger.“

„Wie gefällt den Hilkenbach Hörwelten Kunden das quiX G6?“

„Wir bekommen sehr positive Reaktionen auf die quiX Geräte von Audio Service. Zum einen überzeugt die Leistungsfähigkeit der G6-Plattform mit ihrer Vielzahl an Optionen.

Zum anderen sind viele unserer Kunden bei der Anprobe ganz spontan begeistert, wie sich die quiX Hörgeräte anfühlen und wie sie sitzen. Klassische Im-Ohr-Hörgeräte erhalten ja eine maßgefertigte Schale, die speziell für den Gehörgang des Kunden angepasst wird. Das dauert in der Regel zwei Wochen. Einige Kunden können sich trotzdem nicht mit dem Sitz und dem Tragekomfort der Geräte anfreunden. Die quiX Geräte sind da ganz anders: Sie haben eine vorgegebene Bauform und die Anpassung findet direkt vor Ort mit den sogenannten Domes statt. Das sind kleine Silikon-Schirmchen, die es in verschiedenen Größen gibt und die wir an den Gehörgang des Kunden anpassen …

„Audio Service spricht von instant fit

„ … ja genau. „Instant fit“ in dem Sinne, dass die Geräte schon beim ersten Anprobieren nach kurzer Zeit richtig sitzen. So haben unsere Kunden sofort ein Gefühl, ob sie das Tragen der Geräte als angenehm empfinden. Man kann hier also sowohl zeitlich wie subjektiv von einer großen Spontanakzeptanz sprechen. Hierbei kommt es nicht nur auf die richtige Passform an. Die quiX Hörgeräte haben einen ganz eigenen Tragekomfort und es gibt eine große Anzahl an Kunden, die das als sehr angenehm empfinden.

Tatsächlich bieten die quiX Geräte mit den Domes auch ein anderes Hörgefühl. Das gefällt ebenfalls vielen Kunden.

Am Ende ist das natürlich eine individuelle Entscheidung. Bei Hilkenbach Hörwelten sind wir aber froh, dass wir unseren Kunden verschiedene Möglichkeiten bieten können und so die jeweils beste Lösung finden.“

„Sind die quiX G6 Geräte für jeden Kunden geeignet?“

„Prinzipiell ja. Allerdings sind bei diesen Im-Ohr-Hörgeräten die Hörer fest verbaut und es stehen nicht so viele Hörer-Stärken zur Verfügung wie bei Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten. Deshalb bieten sich für manche Hörschädigungen andere Geräte an. Die Größe und Form des Gehörgangs eines Kunden spielen ebenfalls eine Rolle. Ob ein quiX G6 von Audio Service für einen Kunden infrage kommt, finden wir in der persönlichen Beratung heraus. Dabei klären wir, ob die Geräte zur Hörschädigung und Gehörgang passen. Gemeinsam mit dem Kunden finden wir dann heraus, ob Tragekomfort und Trageempfindung sowie der Klang des Gerätes als angenehm empfunden werden.